Patrizier Online: Open Beta startet diese Woche

Kommentare
7 Antworten zum Artikel “Patrizier Online: Open Beta startet diese Woche”
  1. skatermouse sagt:

    Nice! Die Singleplayer Patrizier 2 & 4 waren wirklich eine der wenigen Games die mich buchstäblich über Nächte hinweg an den Bildschirm fesseln konnten. Das ist DIE Wirtschaftssim, neben X3 Terran Conflict natürlich. Du konntest dein Handelsimperium bei Lust und Zeit vollständig automatisieren um sich dann wie eine Katze in ein Aquarium starrend daran zu erfreuen wie sich alle Schiffe und Betriebe untereinander schön selbst versorgen und handeln. Handel, Städtebau, Piraten, Bier brauen, Hanf anbauen – geilster Sandkasten für Wirtschaftssimfreaks, wenns wie das Singleplayer wird kanns nur gut werden, wäre was für die Vorlesung :)

    Ists bekannt wann die finale Version rauskommen soll?

    • karma sagt:

      Hmm, ich hab mich noch nie von Wirtschaftssimulationen begeistern lassen. Was sagt das über mich aus?

      Ich denke, die finale Version kommt dann irgendwann… in ein paar Wochen? Open Beta ist meist aber ein inoffizieller Start, da Spielstände in der Regel nicht zurückgesetzt werden :>

      • skatermouse sagt:

        Hmmm… was sagt das über dich aus. Dass du Gemüse viel lieber selbst daheim im Pflanzentopf anbaust anstatt es dir im Supermarkt zu besorgen, kann DAS sein? “(o.p)” Oder dass du bisher einfach keine gute Wirtschaftssim gezockt hast.

        An sich sind die Dinger ja öde wenn du dich manuell nur auf den Handelspart beschränkst, wenn du das dagegen automatisierst kannst du dich mehr und mehr den schönen Dingen zuwenden. Bei X3 zum Beispiel sich ne riesige Weltraumflotte in eigenen Fabriken bauen lassen und damit das halbe Universum pwnen. Darth Vader Style. Dann spielst du eigentlich nen first person Weltraumflieger/Commander Sim, der Wirtschaftspart läuft schön von alleine im Hintergrund und finanziert deine Kriegszüge. Das gute an diesen Spielen ist, dass du dir immer deine eigenen Ziele setzen kannst, bissle kreativ sein :P

        • karma sagt:

          Hm nicht gut. Wenn ich so ein Spiel starten würde, würde ich meine Mitspieler mit Kreuzzügen quälen und bald gäbe es kein Spiel mehr auf der Erde, dessen Gebiete nicht zu meinem Imperium gehörten. *ernst schau*

  2. Sven sagt:

    Patrizier Online ist endgültig abgeschaltet!
    Wer will kann ja mal eine Indie Fan Version vom Patrizier unter http://www.galiator.de probieren ;)

Lass uns doch wissen, was du denkst!


Get Adobe Flash player